• image1
  • image2
  • image3
  • image4
  • image5

Freundesbrief Januar 2024

 

Wien, Januar 2024

 

Liebe Freundinnen und Freunde von „Jugend fördern – Grenzen überspringen“!

 

18. Januar 2024: die 16-jährige Bettina kommt über den Schulhof gelaufen und ruft „Danke für das Stipendium zum College! Asante!“ Am Nachmittag besuche ich ihre Familie. Eine Blechhütte neben dem offenen Kanal, in dem die Brühe mit den Abfällen schwimmt. Wasser muss die Familie aus einem Brunnen ziehen, und das mitten in der Millionenstadt Dar es Salaam.

 

Weiterlesen: Freundesbrief Januar 2024

Unsere AbsolventInnen auf Sansibar

 

Das große Problem für Jugendliche aus dem Armenviertel in Dar es Salaam ist, dass sie ohne Stipendium keine Berufsausbildung absolvieren können, denn jedes College kostet Geld. Einigen zumindest können wir helfen. Hier sind die diesjährigen AbsolventInnen unserer Stiftung. Sie haben das Macui College für Hotelmanagement auf Sansibar abgeschlossen. Das College wird von den „Schwestern vom kostbarem Blut Christi“ geführt.

 

Weiterlesen: Unsere AbsolventInnen auf Sansibar

Schon 20 Euro retten ein Kind

Viele Regierungen in Afrika schaffen es leider noch nicht, die Versorgung und Erziehung der Bevölkerung zu sichern. Millionen Kinder müssen deshalb hungern, Abermillionen können keine entsprechende Schule besuchen oder eine Berufsausbildung machen.

In Tansania ist unser Lernzentrum im ärmsten Teil der 8-Millionen-Stadt Dar es Salaam angesiedelt. Das Team vor Ort achtet darauf, dass möglichst viele Kinder genug zu essen haben und eine Ausbildung bekommen.

 

Sie möchten diese lebensnotwendige Arbeit unterstützen? Es ist ganz leicht zu helfen:

Weiterlesen: Schon 20 Euro retten ein Kind

Video-Berichte 2022

Wir erhalten regelmäßig Videos von unseren Projekten. Sie geben Einblicke in das Leben unserer Schützlinge, und sie zeigen auch die Fortschritte, die dank Ihrer Spenden erreicht wurden.

  StipendiatInnen unserer Stiftung haben einen Tanz eingeübt zu einem sehr bekannten Schlagerlied in Tansania: der Text lautet zusammengefasst: Ich bin verrückt nach dir, ich vermisse dich, ich weine … Liebesdrama …

 

Weiterlesen: Video-Berichte 2022

Benefizkonzert für Kinder in Äthiopien und Tansania

Unsere Stiftung veranstaltete ein Benefizkonzert zugunsten von Kindern in Äthiopien und Tansania in der Rudolfsheimer Kirche. Der Grund war ein aktueller: Der Krieg in der Ukraine und die Corona-Krise hatten die Not in Afrika vergessen lassen. Aber auch dort ist alles teurer geworden: um das Zwei- bis Dreifache! Familien, denen es bisher ganz gut ging, müssen hungern. Kinder können nicht mehr in die Schule gehen, weil sie für die Arbeit auf dem Feld gebraucht werden, oder die Eltern kein Essen mitgeben können.

Der Abend bot eine musikalische Mischung aus Ländern, in denen die Stiftung tätig war. Dazwischen wurden Beiträge von Kindern aus Äthiopien und Tansania eingespielt.

Die Wiener Bezirkszeitung hat dazu einen ausgezeichneten Artikel verfasst. Hier können Sie ihn nachlesen und Videoclips von den Darbeitungen ansehen.

Danke an alle Spenderinnen und Spender!

Benefizkonzert für Kinder in Äthiopien und Tansania

Unsere Stiftung veranstaltete ein Benefizkonzert zugunsten von Kindern in Äthiopien und Tansania in der Rudolfsheimer Kirche. Der Grund war ein aktueller: Der Krieg in der Ukraine und die Corona-Krise hatten die Not in Afrika vergessen lassen. Aber auch dort ist alles teurer geworden: um das Zwei- bis Dreifache! Familien, denen es bisher ganz gut ging, müssen hungern. Kinder können nicht mehr in die Schule gehen, weil sie für die Arbeit auf dem Feld gebraucht werden, oder die Eltern kein Essen mitgeben können.

Der Abend bot eine musikalische Mischung aus Ländern, in denen die Stiftung tätig war. Dazwischen wurden Beiträge von Kindern aus Äthiopien und Tansania eingespielt.

Die Wiener Bezirkszeitung hat dazu einen ausgezeichneten Artikel verfasst. Hier können Sie ihn nachlesen und Videoclips von den Darbeitungen ansehen.

Danke an alle Spenderinnen und Spender!

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für unseren Stiftungsnewsletter anmelden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden
Der Stiftungsnewsletter erscheint in unregelmäßigen Intervallen und informiert über aktuelle Neuigkeiten aus der Stiftung und deren Projekte in und für Afrika.